2016; 21 x 23,5 cm; 168 Seiten - Katalog
ISBN 978-3-85882-755-5

CHF 35.00

In den Warenkorb




Ernst Hohl-Kulturstiftung Appenzell

KUhLToUR (Katalog)

Kuh, Kunst und Kurioses aus Ost und West

Anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums widmet sich das Haus Appenzell einem Thema der Kuh in Kunst und Gesellschaft. Die einmalige Sonderausstellung geht der Bedeutung und Geschichte dieses unentbehrlichen Tieres in der Schweiz, in China und Indien nach. Sie zeigt Gemeinsamkeiten, aber auch Gegensätze auf. Neben Werken der Bauern- und Tuschmalerei sind unter anderem auch Scherenschnitte, Holzschnitzereien, Skulpturen und Fotografien zu sehen. Hochkarätige Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert von namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Ulrich Bleiker, Johann Jakob Hauswirth, Anna Barbara Giezendanner oder Hans Krüsi ergänzen zeitgenössische Arbeiten aus Ost und West.





Appenzeller Verlag AG | Im Rank 83 | CH-9103 Schwellbrunn | 071 353 77 55Verkaufsbestimmungen | Datenschutz | Impressum