2015; 170x240 mm; 100 S.
ISBN 978-3-85882-717-3

CHF 34.00

In den Warenkorb




Otmar Elsener

Wartegg

Schloss Wartegg – eines der schönsten und grössten Schlösser der Ostschweiz – liegt etwas versteckt an aussichtsreicher Lage über dem Bodensee am östlichen Abhang des Rorschacherbergs. Das 1557 erbaute Schloss ist umgeben von einem grosszügigen Park und stammt aus einer Zeit, als der Abt von St. Gallen am Bodensee mit seinen Vögten mit fester Hand regierte. Wenn nötig mit Folter, Galgen und Schwert, auch wenn es im Volk hiess, unter dem Krummstab lasse sich gut Leben. Der Standort des Schlosses im einst politisch bedeutenden Bodenseeraum im Herzen Europas und an den alten Verkehrswegen über die Alpen machte es zu einem bevorzugten Ort von illustren Bewohnern. Von diesen Menschen und ihren Beziehungen zum Schloss Wartegg erzählt der Rorschacher Lokalhistoriker Otmar Elsener in seinem Buch. Schloss Wartegg ist heute als Bio-Schlosshotel der Öffentlichkeit zugänglich.





Appenzeller Verlag AG | Im Rank 83 | CH-9103 Schwellbrunn | 071 353 77 55Verkaufsbestimmungen | Datenschutz | Impressum